Online-Seminar: Strategisch verhandeln in Krisenzeiten

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wirtschaft sind immens. Weltweite Umsatzeinbrüche
und die damit verbundenen Liquiditätsengpässe führen dazu, dass Unternehmen jeden Kostenblock
genau unter die Lupe nehmen. Existenzielle Preis- und Vertragsverhandlungen zwischen Kunden
und Lieferanten werden härter geführt. Doch welche Strategie ist die beste unter Berücksichtigung
einer Zusammenarbeit nach der Krise? Gibt es nur Gewinner und Verlierer?

Die besten Tools und Empfehlungen dazu erleben Sie in unseren digitalen Workshops.

Lernziele:

  • Meta-Ebene zur Bewältigung der eigenen Ängste
  • Profiling: Kenne dein Gegenüber besser als er sich selbst
  • Verhandle nicht im Blindflug: Strategische Verhandlungsvorbereitung
  • Meine Ziele – seine Ziele – unsere Ziele?
  • Welche Strategien, welche Taktiken sind erfolgreich?

Online-Seminar: Wie knackt man einen Monopolisten?

Die Verhandlung mit Monopolisten zählt zweifelsfrei zu den schwierigsten Aufgaben eines Verhandlungsführers.
Ob echte oder nur hausgemachte Monopolisten, die gefühlte Abhängigkeit und Ohnmacht ist bei beiden Ausprägungen gleich stark.

In diesem Web-Seminar beschäftigen wir uns mit folgenden Inhalten:

  • Tipps und Tricks in der Verhandlung mit Monopolisten
  • Ist der Monopolist ein echter Monopolist?
  • Die Vorbereitung von Verhandlungen mit Monopolisten
  • Verhaltensmuster und Motive des Gegenübers erkennen
  • klare Ziele setzen
  • Zielführende Strategien und Taktiken formulieren

Online-Seminar: Profiling in der Verhandlung

Einer der größten Fehler in der Verhandlungsführung ist, dass man Argumente verwendet, die man selbst für schlüssig und motivierend hält.
Das klappt hervorragend – sofern der Verhandlungspartner so gestrickt ist, wie man selbst – ist er aber meist nicht.
Die Folge ist, dass Ihre scheinbar zutreffende Argumentation beim Gegenüber keinen Anklang findet.

Die wahre Kunst ist es, in die Welt des anderen hinein zu argumentieren.
„Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler“ ist ein altbekanntes Sprichwort.
Und um zu wissen auf welche Köder mein Gegenüber anspringt, hilft es ungemein zu wissen, wie dieser tickt.

Lernziele im digitalen Training:

  • Unterschiedliche Verhandlungstypen kennenlernen und erkennen
  • Strategie und Taktiken auf die verschiedenen Verhandlungstypen zielgerichtet formulieren
  • Do´s and dont´s in der Kommunikation mit unterschiedlichen Typen

Erleben Sie in unserem digitalen Training Methoden und Tipps, um den Verhandlungspartner im Vorfeld und während der Verhandlung zu analysieren und besser verstehen zu können.

Online-Seminar: Mit kulturellem Profiling zum Verhandlungserfolg

Internationale Verhandlungen werden nicht nur über Ländergrenzen, sondern vor allem über kulturelle Grenzen hinweg geführt. Die kulturelle Prägung einer Person hat enormen Einfluss darauf, wie sie denkt, agiert und natürlich auch verhandelt.
Zeit also, als erfahrender Verhandler auch kulturelle Erwartungen als Erfolgsfaktor in der Verhandlungsstrategie zu berücksichtigen.

Lernziele:

  • Culture is embodied – wie Kultur unsere Denkmuster und Handlungsweisen beeinflusst
  • Die eigene kulturelle Prägung und ihre Wirkung auf den Verhandlungspartner analysieren
  • Das kulturelle Profil des Verhandlungspartners mit Hilfe von Kulturtypen erkennen
  • Kulturelles Profiling in die Verhandlungsvorbereitung einfließen lassen und in der Verhandlungsstrategie umsetzen
  • Argumentations- und Kommunikationsmethoden, um den internationalen Gesprächspartner in der Verhandlung zu überzeugen
  • Virtuelle Kommunikationskanäle und Technologien in internationalen Verhandlungen zielsicher einsetzen

Jetzt Verhandlungsseminar buchen ᐅ

Ute Gamm
Tel: +49 (0) 30 720 219 33
Email: ug@friedergamm.de

Unsere inhouse Seminarreihe: professionelle Verhandlungsführung

Das Verhandlungsseminar
in 5 Modulen

  • Modul 1:
    Strategie in der Verhandlung
  • Modul 2:
    Psychologie in der Verhandlung
  • Modul 3:
    Ganzheitliche Verhandlungsführung
  • Modul 4:
    Vom Verhandler zum Beziehungsmanager
  • Modul 5:
    Beziehungen nachhaltig sichern

Verhandlungsseminar Modul 1: Strategie in der Verhandlung

  • Die Meta-Ebene
  • Verhandlungsgespräche aktiv steuern
  • Vorbereitung von Verhandlungen
  • Strategie und Taktik
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern: Einschüchterung und Manipulation
  • Videofilm: Mit „scheinbar“ übermächtigen Partnern verhandeln
  • Teilnehmerpraxis / Teamcoaching
  • Verhandlungssimulation

Verhandlungsseminar Modul 2: Psychologie in der Verhandlung

  • Die größten Fehler in Verhandlungen
  • Psychologische Verhandlungsführung
  • STAB – ein Präferenzmodell für Verhandlungsführer
  • Die Brille des Kunden aufsetzen: Profiling
  • Kommunikations- und Beziehungswege
  • Videofilm: „When we were Kings“
  • Teilnehmerpraxis / Teamcoaching
  • Verhandlungssimulation

Verhandlungsseminar Modul 2+: Psychologie in der Verhandlung

  • Die größten Fehler in Verhandlungen
  • Psychologische Verhandlungsführung
  • STAB – ein Präferenzmodell für Verhandlungsführer
  • Umgang mit Monopolisten
  • Kommunikations- und Beziehungswege
  • Videofilm: „When we were Kings“
  • Teilnehmerpraxis / Teamcoaching
  • Verhandlungssimulation mit einem Business Schauspieler

Verhandlungsseminar Modul 3: Ganzheitliche Verhandlungsführung

  • Motive und Interessen in Verhandlungen erkennen und taktisch nutzen
  • Verknüpfung und Umsetzung STAB – Transaktionsanalyse – Strategie
  • Körpersprache und Lügen
  • Das FBI Modell: Eskalations-Modell in Verhandlungen
  • Teilnehmerpraxis / Teamcoaching
  • Verhandlungssimulation

Verhandlungsseminar Modul 3+: Ganzheitliche Verhandlungsführung

  • Motive und Interessen in Verhandlungen erkennen und taktisch nutzen
  • Verknüpfung und Umsetzung STAB – Transaktionsanalyse – Strategie
  • Körpersprache und Lügen
  • Das FBI Modell: Eskalations-Modell in Verhandlungen
  • Teamcoaching mit echten Praxisfällen
  • Verhandlungssimulation mit einem Business Schauspieler

Verhandlungsseminar Modul 4: Vom Verhandler zum Beziehungsmanager

  • Beziehungsmanagement
  • Start Up / New Generation / New Technology
  • Tradition vs. new markets
  • Emotionen und Kreativität statt Präsentationen und Langeweile
  • Verhandlungssimulationen mit Storytelling
  • Teamcoaching by Storytelling

Verhandlungsseminar Modul 5: Beziehungen nachhaltig sichern

  • Entstehung und Umgang mit Konflikten
  • Wertschätzung als Königsdisziplin im Beziehungsmanagement
  • Teilnehmerpraxis
  • STAB – TA- Strategie im Beziehungsmanagement
  • Verhandlungssimulation mit einem Business Schauspieler

Jetzt Verhandlungsseminar buchen ᐅ

Ute Gamm
Tel: +49 (0) 30 720 219 33
Email: ug@friedergamm.de

Das Verhandlungsseminar-Konzept aus der Praxis

Die Frieder Gamm Group wurde 1999 von Frieder Gamm, ehemaliger Einkäufer der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG gegründet. Sie ist auf nationale und internationale Seminare/Coachings in Verhandlungsführung spezialisiert.

In den Seminaren erhalten die Teilnehmer einen Methoden- und Werkzeugkoffer, welchen sie sofort im Tagesgeschäft anwenden können. Die Trainingsinhalte werden durch Praxisbeispiele und reale Verhandlungssituationen aus dem Tagesgeschäft der Teilnehmer individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Unsere Trainer sind hoch qualifizierte Verhandlungsexperten aus Einkauf und Vertrieb aus bekannten und sehr erfolgreichen Unternehmen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus unterschiedlichen Branchen und Kulturen.

Internationalität

Unsere individuellen Seminarkonzepte sind so konzipiert, dass sie unternehmensweit einheitliche und systematische Verhandlungsweisen mit kultureller Anpassung vermitteln. Die Umsetzung erfolgt durch Trainer, die über entsprechende (Sprach-) Kenntnisse und Affinität zur Kultur des Landes verfügen.

Die Erfolge unserer Kunden

5-10% Einsparung pro Verhandlungsfall nach Durchführung der Seminare, durch proaktive und strukturierte Verhandlungsvorbereitungen.

Warum Seminare der Frieder Gamm Group?

Begeisterungsfähigkeit

Unsere Trainer sind leidenschaftliche Verhandler und reißen ihre Mitarbeiter mit.

Stallgeruch

Unsere Trainer sind Einkäufer. Dadurch haben sie eine hohe Akzeptanz bei Teilnehmern aus dem Einkauf. Teilnehemer aus dem Vertrieb schätzen den Blick in die gegnerischen Karten.

Kreativität: think outside the box

Unsere Trainer finden auch für schwierigste Verhandlungen kreative Lösungen.

Glaubwürdigkeit

Alle Trainer kommen aus bekannten und namenhaften Unternehmen.

Trainerausbildung

Durch unsere interne Trainerausbildung ist unser Team in der Lage, weltweit ein einheitliches Konzept für Verhandlungsführung in sieben Sprachen umzusetzen.

Jetzt Verhandlungsseminar buchen ᐅ

Ute Gamm
Tel: +49 (0) 30 720 219 33
Email: ug@friedergamm.de

Referenten

Flyer: Verhandlungsexcellence

Flyer_preview

Offene Seminare

Regelmäßig bieten wir offene Seminare an. Mehr dazu unter > Offene Seminare

Jetzt Verhandlungsseminar buchen ᐅ

Ute Gamm
Tel: +49 (0) 30 720 219 33
Email: ug@friedergamm.de